Menü

FRANZISKA KELLER
Hypnosetherapie, Gesprächstherapie, mindTV - Fernsehen im Kopf, Manteltraining und Coaching.
Für Kinder und Erwachsene

mindTV - Fernsehen im Kopf

Leidet dein Kind in der Schule unter Leistungsdruck, Lehrpersonen oder Mitschülern, so dass die Schule keine Freude mehr macht?
Hat es Mühe sich zu konzentrieren, ist zappelig, nervös, stottert, hat Lernschwierigkeiten oder Prüfungsangst?
Hat es die Diagnose ADS/ ADHS erhalten und muss Medikamente schlucken, oder du möchtest genau das verhindern?

Für Kinder ist es sehr wichtig, dass sie ohne Sorgen, Ängste und Blockaden heranwachsen. Umso mehr sollten sie selbstständig, selbstsicher und glücklich aufwachsen dürfen!

Stell dir eine Situation vor, in der du dich unwohl fühlst. Es kann vor und während deinem Vortrag sein. Vielleicht ist du etwas, was du nicht magst. Oder du machst diesen einen Anruf, den du schon ganz lange hinauszögerst. Dir steht ein Termin bevor, der in deiner Agenda schon lange als ´roter Termin´ eingetragen ist. Spüre, wie du dich dabei fühlst.

Bei mindTV geht es darum, schlechte Gefühle wie Angst, Nervosität, Wut, Traurigkeit oder Traurigkeit zu finden, zu entfernen und zu ersetzen. Indem man sich Situationen und Lösungen in der Vorstellungskraft erlebt, kann man die eigene Wahrnehmung aktiv beeinflussen und verändern.

Weshalb mindTV so gut wirkt

Viele erfolgreiche Leute kennen das Geheimnis der Visualisierung. Athleten, Sportler, Musiker, Elite-Soldaten und erfolgreiche Menschen wenden die Prinzipien der Visualisierung an, um grössere Ziele zu erreichen. Es hilft ihnen bei der Vorbereitung, steigert die Konzentration und ermöglicht Höchstleistungen, die andere nicht für möglich halten.

Visualisierungen verknüpfen neue Synapsenen und enthüllen so verborgene Stärken und bringt unerschlossenes Potenzial an die Oberfläche.

Was man sieht, kann man erreichen.

Gefühle sind für Kinder manchmal schwer zu begreifen oder zu benennen. Mit meindTV fordere ich das Kind dazu auf, seine Angst, Wut, Frustration oder Trauer zu beschreiben. Viele Kinder verstehen nicht was sie fühlen und warum - sie merken einfach, dass etwas los ist. Selbst wenn es ihnen schwer fällt, zu beschreiben was sie empfinden, so werden sie es dennoch mit ihren inneren Augen sehen. Kinder spulen zum Moment zurück, als es angefangen hat und können es dort entfernen.

Jedes Anliegen hat ein zugrunde liegendes Gefühl, das in einer oder mehreren Erinnerungen gefangen ist. Durch die Visualisierung gehen wir zurück durch den Film des Lebens, um diese Erinnerungen zu finden. Sobald diese gefunden ist, kann man sie umformen und neutralisieren.

Du wirst überrascht sein, wie natürlich du oder dein Kind damit umzugehen wissen. Es ist eine Fähigkeit, die du nicht erst lernen muss.

Kontaktdaten

Lifepower GmbH
Wehntalerstrasse 37
CH - 8181 Höri

   076 / 683 66 62
   franziska@lifepower.ch